Michael Guggenberger - Skipper

Michael wurde vor ein paar Jahren zwar als einer der Letzten dafür aber umso heftiger vom Segeln gepackt und ist nun laufend auf diversen Segelragatten zu finden.

Auch wenn Yachten immer seltener aus Holz gebaut werden so sind seine handwerklichen Fähigkeiten als Tischler und Bühnenkonstrukteur auf unseren Schiffen immer wieder gefragt.

 

 

 

 

Markus Monschein - Betreuer

Wurde durch die Begeisterung seiner Schwester Yvonne und durch sein soziales Engagement als Sanitäter von der Idee der Flotte angesteckt und ist als Gründungsmitglied von Anfang an bei L(i)ebenswert dabei.

Auf seinem ersten Törn wurde ihm bewusst welch beeindruckende Erfahrung es für alle Teilnehmer sein kann, die Gegensätzlichkeit von Ruhe und Spannung auf einem Schiff zu erleben.

Als Jüngster im Betreuerteam hat er oft einen anderen Blick auf die Teilnehmer und dadurch oft einen direkteren Zugang zu manchen Jugendlichen.

 

 

 

Christoph Schimmel, vulgo Stoffl - Skipper

Hat seine ersten Segelerfahrungen bereits als Kind am Opti gesammelt und danach an diversen Regatten teilgenommen.

Ist (O-Ton Dr. Tilfin) bei der mirno more schon „ewig dabei“ und hat einige Jahre die Friedensflotte Bayern unterstützt. Wenn er nicht gerade am Ruder steht hat er meist eine Kamera in der Hand und fällt durch immerwährend gute Laune auf.

Sein spezielles Markenzeichen: Hat immer einen Hut auf!

 

 

Doris Steinlechner, vulgo Dorli - Skipperin

Durfte schon seit ihren frühen Jahren die Liebe zum Wasser und zum Segeln durch ihre Eltern kennenlernen.

Eine Allrounderin, die sich sowohl in der Fahrtenseglerei auf alten Stahlketches als auch in der Regattaszene - ob Meer oder Binnen - sehr zuhause fühlt.

Auch in der Kombüse tobt sie sich gerne aus. Seit etwa einem Jahr ist sie bei "Vollzeitmamas" angestellt und nimmt gerade eine kurze Mirno More Auszeit.    

 

 

Crew 1