Bei der Friedensflotte mitzuwirken manche von uns tun dies schon viele Jahre gibt uns die Möglichkeit jenen etwas zurückzugeben, mit denen es das Leben nicht so gut gemeint hat.

2014 wurde „L(i)ebenswert Verein für soziale Projekte“ gegründet um als Teilprojekt an der mirno more teilnehmen zu können. Seit damals ist das Team der ehrenamtlichen Skipper, Co-Skipper, pädagogischen und ärztlichen Betreuer, die die Jugendlichen auf unseren Schiffen begleiten, Jahr für Jahr gewachsen. 

Wir verfügen über jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und unsere Skipper zudem über mehrere tausend Seemeilen. Die positiven Rückmeldungen und Entwicklungen der Jugendlichen, die dieses Segelprojekt erlebt haben sind für uns Jahr für Jahr zugleich Belohnung und Ansporn.

Wir alle arbeiten ehrenamtlich und freuen uns darauf noch viele Male mit „unseren kids“ auf dem „mirno more“ , dem „friedlichen Meer“ unterwegs zu sein.

 

Crew 1 .................. Crew 2 ................... Crew 3